Kategorien
Allgemein Ideen

Vervollständigung der Wandmalerein im kleinen Saal

Die Bildtapete aus dem Jahr 1849 befindet sich im kleinen Saal mit dem Titel ,La Prise de la Smalah D’Abd El-Kader’ und zeigt eine Szene aus dem französisch-algerischen Krieg.

Sie wurde 1997 mit Unterstützung der deutschen Stiftung Denkmalschutz und Frau Dr. Moya Tönnies unter einer anderen Tapete freigelegt.

Die gemalten Szenen zeigen Motive aus dem französisch-algerischen Krieg im 18. Jahrhundert: kämpfende Soldaten in europäischer Uniform und in arabischen Kleidern, Kamelreiter, ein Zelt mit friedlichen islamischen Bewohnern und eine nackte schwarzafrikanische Sklavin.

Unser Ziel ist es, auch die letzten Reste zu restaurieren, sodass die Tapete wieder vollständig wird.

Marix und die Bildtapete »La prise de la smala d’Abd el-Kader«

Wenn sie mehr über die Geschichte zur Bildtapete sowie zur Freilegung erfahren möchten, dann empfehlen wir ihnen das Buch Marix und die Bildtapete »La prise de la smala d’Abd el-Kader« von Frau Dr. Moya Tönnies und dem DIAPHANES Verlag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.